Einfamilienhaus mit Flachdach in Bülach

Die Grösse der Familie und eine bereits bestehende Wärmepumpe führten zu einem zunehmenden Strombedarf, der mittels einer kostengünstigen Flachdach-PV-Anlage vor Ort produziert werden sollte.

Wegen der Statik der Holzkonstruktion wurde die Anlage über der tragenden Mauer platziert und es konnte auch nicht das ganze Dach mit PV-Modulen bedeckt werden

Besonderheit

Dank der Grösse der PV-Anlage ist das Gebäude über ein ganzes Jahr betrachtet energie-positiv und produziert rund 10 % mehr Strom als vor Ort verbraucht wird.

 

Steckbrief

Anlagengrösse: 15,54 kWp
Typ: Flachdach-Anlage auf bestehendem Flachdach
Ausrichtung: Nord-Ost und Süd-West
Anzahl Module: 42 x 370 Wp
Typ Module: Trina Solar, Alu-Weiss
Wechselrichter: SolarEdge mit Modul-Optimierern
Prognose jährliche Stromproduktion: 15‘011 kWh
Prognose Eigenstromproduktion: ca. 110%
Direkter Eigenverbrauch: ca. 4‘390 kWh.

    EnergieGenossenschaft Bülach | c/o apropos gmbh | Schaffhauserstrasse 108 | 8180 Bülach | Impressum