Die Generalversammlung

Die Generalversammlung ist das oberste Organ der Genossenschaft. Im Obligationenrecht OR sind die gesetzlich vorgeschrieben Aufgaben definiert. Bei der EngergieGenossenschaft Bülach übernimmt die Generalversammlung noch zusätzliche spezifische Aufgaben.

Die Statuten

Die Statuten sind die «Verfassung» jeder juristischen Person. In einem mehrstufigen Verfahren, und mit Unterstützung aller Gründerinnen und Gründer, haben wir jeden einzelnen Paragrafen diskutiert und an der Formulierung gefeilt. Die Statuten wurden anschliessend von einer Juristin des Handelsregisters des Kantons Zürich geprüft und nach kleineren Anpassungen genehmigt.

Besonderes
Längerfristig ist vorgesehen, dass sich die EnergieGenossenschaft Bülach auch an grösseren PV-Anlagen beteiligen oder deren Finanzierung organisieren kann. Die Definition der richtigen Vorgehensweise und die Ausformulierung der entsprechenden Paragrafen wurden mit grösster Sorgfalt angegangen. Mit dem Genossenschaftskapital und dem zukünftig geäufneten Vermögen gehen wir äusserst sorgsam um. Je grösser eine Investition sein soll, umso mehr Mitsprache wird auch den Genossenschafterinnen und Genossenschaftern eingeräumt werden.

Hier Statuten herunterladen

Finanzierung von Photovoltaik-Projekten
Sind Sie an der Finanzierung einer PV-Anlage interessiert? Wir suchen Investoren, die einen Teil ihres Vermögens sicher anlegen und besser verzinst haben möchten. Wir offerieren weder spekulative Anlagen und noch versprechen wir astronomische Renditen. Wenden Sie sich für ein unverbindliches Gespräch an unseren Verwaltungsrat. Bitte benutzen Sie dafür unser Kontaktformular.

EnergieGenossenschaft Bülach | c/o apropos gmbh | Schaffhauserstrasse 108 | 8180 Bülach | Impressum